Morgenpost-Chefredakteur Carsten Erdmann und Henrik Nürnberger von der Jungen Presse Berlin (r.) verleihen die Preise. Durch die Veranstaltung führte unser Moderatoreninnenduo Johanna und Johanna. Foto: Mareen Brauer

#SZWBerlin: And the winner is…

300 Nachwuchsjournalisten strömen ins Rote Rathaus, um beim Berliner Schülerzeitungs-Wettbewerb 2015/16 die besten ihrer Zunft zu küren. Bei den Gymnasien teilen sich die „MORON“ und die Schülerzeitung „OHnE“ den ersten Platz, gefolgt von der Zeitung „Ardenne Analog“.

Den Newcomer-Preis erhielt die Schülerzeitung „Shyft“; für ihren Themenschwerpunkt zu Flucht und Asyl wurde die Zeitung „mona“ mit einem Extrapreis honoriert. Großer Abräumer des diesjährigen Wettbewerbs ist die „mbs News Report“, die nicht nur den Hauptpreis in der Kategorie der Beruflichen Schulen/ OSZ mit nach Hause nehmen darf, sondern auch zwei Sonderpreise erhält. 62 Redaktionen beteiligten sich am 13. Berliner Landeswettbewerb – so viele wie noch nie. Veranstalter sind erneut die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, die Berliner Morgenpost und die Junge Presse Berlin. Die Gewinner im Überblick:

Hauptpreise

Schulen mit Förderschwerpunkt:
Rasender Kurier, Sancta Maria Schule der Hedwigschwestern, Steglitz-Zehlendorf (2. Platz)
Fuchspost, Arno-Fuchs-Schule, Charlottenburg-Wilmersdorf (1. Platz)

Grundschulen:
Karlchen, Karlsgarten-Grundschule, Neukölln (2. Platz) 
Liebigbox, Justus-von-Liebigt-Grundschule, Friedrichshain-Kreuzberg (2. Platz) 
Salvator-Express, Salvator-Grundschule, Reinickendorf (1. Platz)

Berufl. Schulen/ OSZ:
mbs News Report, Marcel-Breuer-Schule, Pankow

Integrierte Sekundarschulen (ohne Sek II):
KW Zeitlupe, Konrad-Wachsmann-Schule, Marzahn-Hellersdorf (2. Platz)
Eiffel-News, Gustav-Eiffel-Schule, Pankow (1. Platz)

Gymnasien:
Ardenne Analog, Manfred-von-Ardenne-Gymnasium, Lichtenberg (2. Platz)
OHnE, Heinz-Berggruen-Gymnasium, Charlottenburg-Wilmersdorf (1. Platz)
MORON, Carl-von-Ossietzky-Gymnasium, Pankow (1. Platz)

Extrapreise

Newcomer:
Shyft, Walter-Rathenau-Gymnasium, Charlottenburg-Wilmersdorf

Schwerpunkt-Ausgabe zum Thema Flucht und Asyl
mona, Leonardo-da-Vinci-Gymnasium, Neukölln

Jahrgangsübergreifende Teamleistung:
SchülerZeitung, Schule Eins, Pankow

Sonderpreise

Europapreis „Europa ist hier“ (Senatskanzlei):
mbs News Report, Marcel-Breuer-Schule, Pankow

Theaterpreis: „Theater im Blick“ (JugendKulturService)
Anna-Freud-Culture, Anna-Freud-Schule, Charlottenburg-Wilmersdorf

Gesundheitspreis „Wertschätzung in der Schule“ (Unfallkasse):
Kiezwelt Humboldthain, Humboldthain-Grundschule, Mitte (2. Platz)
Rasender Kurier, Sancta Maria Schule der Hedwigschwestern, Steglitz-Zehlendorf (1. Platz)

Filmpreis „Film ab!“ (CinemaxX am Potsdamer Platz)
OHnE, Heinz-Berggruen-Gymnasium, Charlottenburg-Wilmersdorf (2. Platz)
mbs News Report, Marcel-Breuer-Schule, Pankow (1. Platz)

 


Die Gewinner der Haupt- und Extrapreise qualifizierten sich automatisch für den Bundeswettbewerb, dem Schülerzeitungswettbewerb der Länder. Daneben gibt es Sonderpreise zu gewinnen, die offen ausgeschrieben sind. Einsendeschluss ist der 1. Februar!

Auch die Berliner Morgenpost hat ausführlich über den Wettbewerb berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.