Mitglied werden

Mit dir verleihen wir Berlins jungen Medienmachern eine Stimme. Neben dem Jugend-Presseausweis, den Mitglieder beantragen können, bietet eine Mitgliedschaft noch viele weitere Vorteile.

 

Mitglied werden!

Homepage-Bibliothek

Warum sich eine Mitgliedschaft lohnt

Wir bewegen was! Doch nur mit Mitgliedern können wir uns für die Interessen von jungen Medienmachern einsetzen und vielfältige Angebote schaffen.

Aktiv mitbestimmen: Ausschließlich junge Menschen bis 27 geben den Ton an. Mitglieder wählen unsere Vertretung und stimmen über die Finanzfragen ab.

Vergünstigungen bei Workshops und anderen Veranstaltungen der Jungen Presse Berlin sowie den Jugendpresseverbänden.

Unterstützung durch unser breites Netzwerk. Wir helfen dir bei deiner aktiven journalistischen Arbeit und beim Berufseinstieg in die Medien.

Rechtsschutz wenn es mal brennt! Wir bieten eine professionelle juristische Hilfe und machen uns stark gegen Zensur.

Kompetenzerwerb durch kostenlose Schulungen in der Jugendverbandsarbeit und internen Partizipation. Hier lernst du mal was!

Zugang zur Bibliothek und Technik: Unsere Bibliothek enthält Praxisliteratur für  Medienmacher. Auch ein kleiner Technikpool steht unseren Mitgliedern offen.

Jugend-Presseausweis beantragen! Unser Büro bietet Unterstützung bei Akkreditierungen und hilft dir, Hürden bei deinen Recherchen zu nehmen.

Spaß haben – denn die Jugendpresse ist mehr als nur Projektarbeit. Unser gemeinsames Interesse verbindet uns zu einem einzigartigen Freundeskreis.

Natürlich kannst du an den regelmäßigen Treffen auch ohne Mitgliedschaft teilnehmen und einen Einblick in den Verein bekommen. In der Regel stehen dir auch unsere Projekte gern offen. Damit wir aber auch weiterhin eine starke Stimme in Berlin bleiben, freuen wir uns natürlich jederzeit über neue Mitglieder.

Mitgliedsantrag

Der (Mindest-)Jahresbeitrag beträgt 24,- Euro im Jahr. Den Mitgliedsantrag kannst du dir hier herunterladen. Schicke ihn ausgedruckt und unterschrieben per Post an unser Büro. Die Bearbeitung kann zwei bis drei Wochen dauern. Bitte überweise vorab den Mitgliedsbeitrag und ggf. die Presseausweisgebühren auf unser Konto. Als Mitglied der Jungen Presse Berlin sollte dir die Satzung bekannt sein. Auf dieser Grundlage arbeiten wir zusammen.

Fördermitglied werden

Du möchtest die Junge Presse Berlin unterstützen und nicht aktiv mitwirken? Dann ist die Fördermitgliedschaft das Richtige für dich. Sie kommt vor allem in Frage, wenn du bereits über 27 bist. Der Fördermitgliedschafts-Antrag findest du auf unserer Download-Seite.