Date

15.Feb.2023

Time

19:00 - 19:00

Preis

kostenlos
Jetzt anmelden

Berichterstattung in Konfliktzonen

Wir leben in einer Zeit der Konflikte. Umso wichtiger ist es, dass diese journalistisch aufgearbeitet und diskutiert werden. In unserem Erzählcafé sprechen wir darüber mit Fritz Pinnow.

Fritz war schon oft inmitten der sozialen Unruhen in Kolumbien unterwegs und gibt Tipps für die journalistische Arbeit in urbanen Konfliktregionen. Zugleich geht er auf humanitäre Krisen und die Berichterstattung in komplexen bewaffneten Konflikten ein und möchte mit euch die Berichterstattung am Beispiel der komplexen humanitären Situationen an den Grenzen der Ukraine in Februar 2022 diskutieren.

Ort: online (Videokonferenz)

Anmeldung bis 15.02. um 12 Uhr erforderlich.

  • Preis für Mitglieder: kostenlos
  • Preis für Nicht-Mitglieder: kostenlos

Sprecher*in

  • Fritz Pinnow
    Fritz Pinnow
    Konfliktjournalist

    Fritz ist Vorstandsmitglied bei der Jungen Presse Berlin. Er betreibt selbst regelmäßig Konfliktjournalismus, z.B. an der ukrainischen Grenze.

Anmeldung

Jetzt anmelden