Schülerzeitungskongress

Datum

07.Feb.2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

8:30 - 15:00

Preis

kostenlos
Jetzt anmelden

Berliner Schülerzeitungskongress 2023

Zeit zum Netzwerken und Neues entdecken: Am 07. Februar findet der zweite Berliner Schülerzeitungskongress unter Organisation der Jungen Presse Berlin statt. Der Kongress ist ein einzigartiges Forum, um andere Schülerzeitungen kennenzulernen, sich mit spannenden Aussteller*innen auszutauschen und wertvolle Erfahrungen für den Berufseinstieg zu erhalten. Meldet euch jetzt an, die Plätze sind limitiert!

Werdet durch unsere Workshops fit in Podcasting, Layouting und dem Schreiben von Reportagen.

Zum Abschluss kommt ihr auf unserer Messe mit spannenden Aussteller*innen in Kontakt. Bereits zugesagt haben die ems Babelsberg, der MADSACK-MedienCampus und Reporter ohne Grenzen.

Ort: Aula der Hochschule für Wirtschaft und Recht (Badensche Str. 52, 10825 Berlin)

Stündlicher Zeitplan

09:00 - 11:00
Begrüßung und Erzählcafé
Diskussionsrunde zu einem medienpolitischen oder gesellschaftlichen Thema
11:00 - 12:00
Freizeit und Austausch
Pause mit Croissants und spannenden Persönlichkeiten
12:00 - 14:00
Workshops
zu verschiedenen Themen
14:00 - 15:00
Medienmesse
Jugendpresse Berlin-Brandenburg e.V.

Veranstalter*in

Jugendpresse Berlin-Brandenburg e.V.
Telefon
030 403 619 770
E-Mail
jpb@jpb.de
Webseite
https://jpb.de

Anmeldung

Jetzt anmelden

Unser Newsletter

Einladungen und Neues aus dem Verein. Einmal monatlich.

Jugendpresse Berlin-Brandenburg

Wir sind die Interessens- und Arbeitsgemeinschaft der Schülerzeitungen und der Nachwuchsjournalist*innen in Berlin und Brandenburg.

E-Mail

jpb@jpb.de

Telefon

(030) 403 619 770

© 2023 Jugendpresse Berlin-Brandenburg ·  Schwedter Straße 234 · 10435 Berlin