Datum

25.Apr.2024

Uhrzeit

9:00 - 15:00
Anmelden

Girls’ Day: Irgendwas mit Medien?!

Der Girls’ Day ist ein bundesweiter Orientierungstag zur Berufs- und Studienorientierung von Mädchen. Am 25. April hast du die Möglichkeit Berufe frei von Geschlechterklischees kennenzulernen. Und wir sind auch dabei!

Du wolltest schon immer mal Deutschlands große Medienhäuser von Innen sehen? Du hast kreative Ideen und willst sie umsetzen? Du brennst für den Journalismus und möchtest damit viele Menschen erreichen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Einen Tag langen wollen wir uns mit dem Berufsbild der “Mediengestalterin Bild und Ton” beschäftigen. Wir schauen uns an, was zum Beruf dazugehört und produzieren unsere eigenen Audio- und Videobeiträge, die Ihr nach dem Girl’s Day mit nach Hause nehmen könnt!

Wann: 9 – 15 Uhr

Wo: A&O Workshopraum in der Köpenicker Str. 127-129, 10179 Berlin

Achtung: Zur Teilnahme ist es wichtig, dass Eure Eltern eine Fotoerlaubnis unterschreiben. Wir senden Euch dazu vor Veranstaltungsbeginn eine Vorlage zu.

Zur Teilnahme an diesem Angebot musst du mindestens 13 Jahre alt sein.

Mehr Information über den Girls’ Day und die Anmeldung findest du auf der Website des Girls’ Day.

Jugendpresse Berlin-Brandenburg e.V.

Veranstalter*in

Jugendpresse Berlin-Brandenburg e.V.
Telefon
030 403 619 770
E-Mail
jpb@jpb.de
Webseite
https://jpb.de

Anmeldung

Mehr lesen

Unser Newsletter

Einladungen und Neues aus dem Verein. Einmal monatlich.

Jugendpresse Berlin-Brandenburg

Wir sind die Interessens- und Arbeitsgemeinschaft der Schülerzeitungen und der Nachwuchsjournalist*innen in Berlin und Brandenburg.

E-Mail

jpb@jpb.de

Telefon

(030) 403 619 770

© 2023 Jugendpresse Berlin-Brandenburg ·  Schwedter Straße 234 · 10435 Berlin