Datum

14.Feb.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 17:30

Zu Besuch bei der BVG- Marketingabteilung

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) fahren mit der Zeit: Eine erfolgreiche Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #WeilWirDichLieben, humoristische Service Meldungen auf Twitter, Facebook, Instagram und Youtube und die Feedback-Methode des sogenannten Social Listening. Die BVG machen vor, wie kreative PR-Arbeit geht.

Vergleicht man die BVG mit anderen Verkehrsbetrieben im öffentlichen Nah- und Fernverkehr, dann ist es um das Image der anderen in den meisten Fällen nicht so gut bestellt. Was macht die BVG-Marketingabteilung anders? Die Kampagnen der Verkehrsgesellschaft sind am Puls der Zeit. Sie sprechen verschiedene Zielgruppen an und sind vor allem eins: typisch Berlin.

Am 14. Februar habt ihr die Möglichkeit hinter die Kulissen der BVG-Marketingabteilung zu schauen.

Wir werden uns mit der Leiterin im Bereich Werbung, Svea Barei, und dem Leiter des Kundenservice, Christopher Dammert, bei der BVG-Zentrale an der Holzmarktstraße treffen. Die beiden werden uns erzählen, wie es der BVG gelungen ist, die Herzen der Berliner*innen zu gewinnen und wie man den Spagat zwischen Erwartungshaltung und Realität schafft. Neben Einblicken in die Medienarbeit der BVG wird auch Zeit für eine offene Fragerunde sein.

Es geht um 15 Uhr in der Zentrale der BVG los: Holzmarktstraße 15-17, 10179 Berlin.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Veranstalter*in

Jugendpresse Berlin-Brandenburg e.V.

Anmeldung

Mehr lesen

Melde dich an.

Über unser Mitgliederportal „Meine Jugendpresse“ kannst du deine Mitgliedschaft verwalten, alle deine Daten einsehen und unsere Mitgliedervorteile in Anspruch nehmen.